Startseite Allgemeine Geschäftsbedingungen      Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse
 
 Kategorien 
 Biothane 


 Filzleinen und Filzhalsbänder 


 Flechtleinen und Flechthalsbänder 


 Spielzeug und Trainingszubehör 


 Leckerliebeutel und Gassiequipment 


 Impfpasshüllen


 Hundekissen


 Schlüsselanhänger


 Accessoires 


 Accessoires aus Tierfell


 Katzenecke


 Wollportraits

 Sonstiges 
-> Farbpalette
-> Über uns
-> warum Filz?
-> über Fleece
-> Sonderanfertigung
-> Impressum

 Produkte more
Anhänger "Krakolus"
Anhänger "Krakolus"



zzgl. Versand

 Informationen 
Liefer- und
Versandkosten

Privatsphäre
und Datenschutz

Unsere AGB
Kontakt

  Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen "Hopes Fusselkiste"


§ 1 Allgemeines

Nachstehende Bedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen von "Hopes Fusselkiste".
Entgegenstehende oder von unseren Einkaufsbedingungen abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Dritter erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich Ihrer Geltung zugestimmt.
Diese Bedingungen gelten auch, wenn wir Leistungen in Kenntnis entgegenstehender oder abweichender AGB des Vertragspartners vorbehaltlos entgegennehmen.

§ 2 Eigentumsvorbehalt

Sämtliche Waren bleiben bis zu ihrer vollständigen Bezahlung Eigentum von "Hopes Fusselkiste".

§ 3 Zustandekommen des Vertrages
Ein Vertrag zwischen "Hopes Fusselkiste" und dem Kunden kommt erst zustande, wenn der Kunde eine Bestellbestätigung per E-Mail erhält. Oder, im Falle eines nonvirtuellen Bestellvorgangs, mit der vom Kunden geleisteten Unterschrift auf dem Auftragsbogen. Die Bestellbestätigung enthält die Auftragsbestätigung und eine Vorab-Rechnung.

§ 4 Zahlung
1. Per Vorauszahlung. (Kaufpreis und Versandkosten)
a) Der Kaufpreis ist inklusive Versandkosten innerhalb zwei Woche auf das Geschäftskonto zu überweisen.
Nach Gutschrift des Kaufpreises inklusive der Versandkosten auf dem Geschäftskonto von dem "Hopes Fusselkiste" wird die Ware ausgeliefert.
Eine Rechnung wird  der Ware beigelegt.
b) Der Käufer ist verpflichtet, die durch eine Nichtannahme entstehenden Kosten von dem "Hopes Fusselkiste" zu tragen.

§ 5 Lieferzeiten
Die Lieferzeit beträgt in der Regel 1-3 Tage.
 Angaben zu Lieferterminen sind unverbindlich.

§ 6 Widerrufs- oder Rückgaberecht für Verbraucher

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen, wenn Sie Verbraucher sind.
Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung in Textform, nicht jedoch vor Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:

Hopes Fusselkiste

Claudia Wagstyl

Mainstr. 63

50996 Köln

Tel.:0157-71458763
St.-Nr. 219/5344/2545

www.hopes-fusselkiste.de

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren.
Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.
Ersatzansprüche werden mit einem gegebenenfalls bereits gezahlten Kaufpreis verrechnet.
Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist.
Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung, welche nach den Vorschriften über das Fernabsatzgesetz (§312d BGB) zustande gekommen ist, hat der Kunden die Kosten der Rücksendung zu tragen.
Der entsprechende Betrag wird Ihnen gutgeschrieben.


§ 7 Gewährleistung

Die Gewährleistungsfrist gegenüber Unternehmern beträgt 12 Monate.

§ 8 Rücktritt vom Kaufvertrag

"Hopes Fusselkiste" behält sich vor, vom Kaufvertrag zurückzutreten, wenn nach Vertragsschluss bekannt wird, dass der Käufer tatsächlich zahlungsunfähig oder nicht zur Zahlung bereit ist.
Gleiches gilt, wenn der Käufer falsche Angaben über seine Bonität gemacht hat.

§ 9 Haftung

Schadenersatzansprüche aus Leistungsstörungen oder sonstigen Vertragsverletzungen oder Pflichtverletzungen sind ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht durch grob fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln von dem "Hopes Fusselkiste" ihrer Verrichtungs- oder Erfüllungsgehilfen verursacht worden ist.
Dies gilt nicht bei der Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit.
Transportschäden sind unverzüglich schriftlich zu melden.
Der Käufer verpflichtet sich, in diesem Fall ein Schadensprotokoll mit dem Transportunternehmen aufzusetzen. (Schadens Prüfung vor Empfangsunterschrift beim Lieferanten)

Weiter
 Login 
E-Mail Adresse:
Passwort:
(neues Passwort)

Neuer Kunde?
=> Registrieren
!

 Schnellsuche 
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

Dienstag, 18. Dezember 2018             15316332 Zugriffe seit Sonntag, 23. Oktober 2011
 

Diese Shopsoftware wurde entwickelt von Bigware